TS 12 (Tragkraftspritze)

Lohr – Magirus

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004

Baujahr

2002

Beschreibung

Die Leistungsgrenze einer Tragkraftpumpe steht in engem Zusammenhang mit ihrem Gewicht, das von vier Feuerwehrleuten getragen werden können soll, und zwar nicht nur auf ebenem Grund, sondern auch im steilen Gelände. Sie hat den Vorteil, dass sie auch entfernt vom Einsatzfahrzeug zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern verwendet werden kann.

Wartung

54 kW (74 PS) bei 6000 U/min.

Leistung: 1200 l/min bei 10 bar.

Gewicht einsatzbereit: 189,6 kg

Wartung

Die TS 12 wird regelmäßig gewartet

  • mag_001
  • mag_002
  • mag_003

TS 12 (Tragkraftspritze)

Lohr – Magirus

Baujahr

2002

Beschreibung

Die Leistungsgrenze einer Tragkraftpumpe steht in engem Zusammenhang mit ihrem Gewicht, das von vier Feuerwehrleuten getragen werden können soll, und zwar nicht nur auf ebenem Grund, sondern auch im steilen Gelände. Sie hat den Vorteil, dass sie auch entfernt vom Einsatzfahrzeug zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern verwendet werden kann.

Daten

54 kW (74 PS) bei 6000 U/min.

Leistung: 1200 l/min bei 10 bar.

Gewicht einsatzbereit: 189,6 kg

Wartung

Die TS 12 wird regelmäßig gewartet